2014-02 Kiel entblößen und Eiskratzen

Am 06.02.2014 haben Frank und ich (Lutz) uns am Boot getroffen um nach dem "RECHTEN" zu sehen. Natürlich wollten wir auch am/im Boot arbeiten.
Frank kam mit Flex und Kabeltrommel bewaffnet und fing an das GFK an der Backbordseite aufzuflexen. Ich hätte nur zuschauen können, andere Beschäftigung musste her - aber was? Also an Bord und im Salon Eis gekloppt. Die Bilge war von vorne bis hinten vereist (siehe die letzten beiden Bilder).
Nachdem Frank die Backbordseite fertig hatte, überlegten wir, ob auch die Steuerbordseite (Seeseite) daran glauben sollte. Wenige Sekunden später hieß es -> JA!
Der Regen kann dem Kiel nichts anhaben, da der Wind die Feuchtigkeit ja sofort wieder wegbläst/trocknet. Nach getaner Arbeit suchte Frank dann das Kielschwein, fand aber nur einen Kielbolzen.
Hier nun die Bilder und viel Spaß beim Schauen....