2016-12 Schleifen und Kratzen II

Am 07.12.2016 waren Franky, Jonny und Jürgen zum Arbeitsdienst.

Jonny hatte sich erst ein Mal auf den Kielbolzen #1 gestürzt, da er einen langen Bohrer mitgebracht hatte. Nach einer Stunde hatte er allerdings lahme Arme und wenig erreicht.

Franky griff den Bandschleifer von Jonny und bügelte das neue Totholz am Heck. Später dann zusammen mit Jonny schneiderten sie die korrekte Aussparung für die Halterung des Wellenlagers. Letzteres befindet sich noch in der Runderneuerung unter Tom's Aufsicht.

Ich hatte Fäden ausgekratzt, wurde aber nach 1200 Uhr von Franky und Jonny unterstützt, die sich die anderen Haken gegriffen hatten. Nebenbei hatten wir die Krüppelnase von Schrauben befreit und den Bug geglättet.